Werbung

Bruststraffung

Brustimplantate

Die zu den Medizinprodukten gehörenden Brustimplantate unterliegen dem Medizinproduktegesetz. Aus diesem Grund müssen die Implantate strengste Anforderungen an Sicherheit und Qualität erfüllen und werden besonderen intensiven und umfangreichen Prüfungen unterzogen.

 

Implantatformen

Bei einer Brustvergrößerung werden entweder runde oder anatomische Brustimplantate verwendet. Bei den runden Implantaten ist der obere Anteil nach oben gewölbt. Die Brust sieht dadurch sehr voll und stellenweise unnatürlich aus. Anatomische Implantate hingegen sind vergleichbar mit der Form eines Tropfens. Die Brust wirkt sehr natürlich.

 

Brust-Implantat

Brust-Implantat

 

Die runden und tropfenförmigen Implantate gibt es in unterschiedlichen Größen und Füllmaterialien mit Silikongel, Kochsalzlösung oder Hydrogel. Die Implantathülle ist entweder texturiert oder glatt und immer aus Silikon bestehend.

 

Silikon-Implantate

Bei dem Material Silikon handelt es sich um eine gummiartige Substanz. Die doppelwandige Implantathülle schützt vor Verletzungen. Zudem werden durch diese hervorragende Ergebnisse bezüglich der Form und des Gefühls erreicht.

Auch die verwendeten Füllmaterialien erzielen gefühlsmäßig und optisch sehr gute Resultate. Vor allem silikongefüllte Implantate sind dem natürlichen Brustgewebe in der Konsistenz sehr ähnlich. Des Weiteren zeichnen sie sich durch die lange Haltbarkeit und Formstabilität aus.

 

Implantate aus Kochsalzlösung

Wird für die Implantate eine Kochsalzlösung verwendet, ist ein kleiner Schnitt bei der Operation ausreichend. Die Silikonkissen werden erst nach dem Einsetzen mit einer Kochsalzwasserlösung gefüllt. Kochsalzimplantate fühlen sich im Gegensatz zum natürlichen Brustgewebe härter an und wirken aus diesem Grund oft unnatürlich.

 

Form und Größe von Brustimplantaten

Das Volumen der Implantatkissen reicht von etwa 80 bis 800 Millilitern. Für die Form und Größe des Implantats sind unterschiedliche Faktoren ausschlaggebend:

  • die Körpergröße und Proportionen der Patientin
  • Beschaffenheit der Brusthaut
  • Form des Brustkorbs

 

In Abstimmung mit dem Arzt wird das entsprechende Implantat gewählt.

 

Klinikfinder

Mit dem folgenden Formular finden Sie spezialisierte Ärzte und Kliniken für Ihre Brustvergrößerung inklusive den zu erwartenden Kosten.

 

Werbung

Augen-Laser